Kaputte Elite

Kaputte Elite

Vortrag von Benedikt Herles am Montag, 20.3.2017, um 20.00 Uhr in der Aula des IGG

Karriere ist alles und wirtschaftliche Entwicklungen lassen sich in Modellen darstellen und damit vorhersagen.

Soweit die „Lehre“, die Benedikt Herles (32) im Rahmen des BWL-Studiums (Valendar) bzw. VWL-Studiums (München) eingeimpft bekam. Nach der Promotion arbeitete Herles bei einer führenden Unternehmensberatung und musste feststellen, dass eine große Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit innerhalb der Chefetagen bzw. der Consulting-Branche besteht. In seinem 2013 veröffentlichten Buch »Die kaputte Elite« rechnet der junge Autor mit dem System ab und versucht alternative Ansätze sowohl zur Ausbildung als auch zur Praxis der Wirt- schaftswissenschaften zu geben.

Im Rahmen der Veranstaltung möchte Herr Herles zunächst kurz seinen Lebensweg und seine Erfahrungen schildern, danach aber insbesondere mit dem interessierten Publikum ins Gespräch kommen.

Der Abend wendet sich sowohl an Schülerinnen und Schulabgänger, die einen Weg in die Wirtschaftswissenschaften einschlagen wollen, als auch an Eltern und Lehrer*innen, die sich für die Thematik interessieren.

Eintritt frei, Spenden willkommen...

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr Elternbeirat am IGG

Bildnachweis

Symbols designed by Ben Iconator from The Noun Project